ILIAS im THW

Neues Benutzerkonto registrieren

Eine Selbstregistrierung ist nur mit einem Code möglich. Diesen erhalten Sie bei Ihrem_r Ansprechpartner_in beim THW.

Benutzerdaten


Passwort nochmals eingeben
Erlaubte Zeichen: A-Z a-z 0-9 _.+?#-*@!$%~/:;
Das Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein.
Das Passwort muss Buchstaben und Zahlen enthalten.

Persönliche Daten

Interessen

Kontaktinformationen

E-Mail nochmals eingeben
E-Mail nochmals eingeben

Andere

Einstellungen

Nutzungsvereinbarung

Nutzungsvereinbarung Allgemeine Nutzungsbedingungen der ILIAS-Lernplattform der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)



Die Lernplattform wird von der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) betrieben. Sie steht in erster Linie THW-Angehörigen nichtöffentlich als geschlossener Bereich zur Verfügung. Auch Externe können unter bestimmten Voraussetzungen ILIAS im THW nutzen, sofern das THW ihnen einen entsprechenden Zugang einrichtet.

Die Inhalte der Lernplattform stehen den Nutzenden nach Maßgabe der Administration und grundsätzlich kostenlos zur Verfügung.

Das Nutzungsrecht erlischt automatisch mit dem Ausscheiden aus dem THW bzw. – im Falle der befristeten Nutzung der Plattform durch Externe – nach Beendigung der Zusammenarbeit oder infolge einer Inaktivität von mehr als 12 Monaten, sofern kein besonderer Status ausgesprochen worden ist.

    1.    Zweckbestimmung

Vorrangiger Zweck der Lernplattform ist die Unterstützung
  • beim Lehren und Lernen sowie
  • der Einsatzbereitschaft des THW.
Nur hierfür dürfen ILIAS-Objekte (z. B. Foren, Chats) und Inhalte (z. B. Lernmodule) genutzt bzw. Dateien ausgetauscht werden.

Es ist den Nutzenden nur gestattet, solche Daten innerhalb der Lernplattform ILIAS zu verwenden, die

  • ohnehin frei zugänglich und wiederbeschaffbar sind,
  • keine Einstufung im Sinne der Verschlusssachenanweisung (VS-Anweisung) und
  • keine Einschränkung aufgrund des Datenschutzes
aufweisen.

    2.    Anmeldung und Registrierung

Die Anmeldung und Registrierung für THW-Angehörige in ILIAS erfolgt nicht selbstständig, sondern durch Authentifizierung im THW-Extranet nach Akzeptieren der Nutzungsvereinbarungen.
Für THW-Externe erfolgt die Anmeldung und Registrierung über Fachadministratoren in einem gesonderten Verfahren.

    3.    Urheberrechte

Alle Urheberrechte an den Inhalten verbleiben bei den jeweiligen Autorinnen und Autoren bzw. dem THW. Die Nutzung bereitgestellter Informationen ist innerhalb des THW gestattet für Lehr-, Lern- und Informationszwecke sowie im privaten, nichtkommerziellen Bereich – unter Beachtung  des Urheberrechts. Bei der Verwendung von Inhalten Dritter sind die entsprechenden urheberrechtlichen Bestimmungen zu beachten, hier haftet der/die Einstellende.

Die  Weitergabe von Inhalten an Dritte – insbesondere zu kommerziellen Zwecken – ist auch nach Beendigung der Zugangsberechtigung nicht zulässig und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt. Die Nutzungsberechtigung endet in einem solchen Fall umgehend. Dies gilt ebenso für das Zugänglichmachen der Inhalte für nicht zugangsberechtigte Dritte (z. B. durch die Weitergabe des persönlichen Passwortes). Bei der Verwendung von Inhalten Dritter, sind die entsprechenden urheberrechtlichen Bestimmungen zu beachten, hier haftet der/die Einstellende.

    4.    Datenschutz

Personenbezogene Daten entstehen bei der Nutzung von ILIAS im THW einerseits systembedingt und andererseits durch die Nutzung verschiedener ILIAS-Objekte (Umfrage, Übung, Test usw.). Die Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich, um den Nutzenden den Zugang zu den Inhalten bzw. Objekten zu ermöglichen und nur für die Dauer der Nutzung.

Eine über die allgemeine Veröffentlichung des Namens und des Benutzernamens hinausgehende Anzeige persönlicher Daten können die Nutzenden durch entsprechende Einstellungen im persönlichen Profil selbst beeinflussen.

Daten des Nutzerverhaltens auf der Lernplattform werden im Rahmen der gesetzlichen Fristen vom System aufgezeichnet und können von Administratoren bzw. Tutoren eingesehen werden.

Für die Administratoren bzw. Tutoren einer Gruppe oder eines Kurses können darüber hinaus zusätzliche Daten der Mitglieder der betreffenden Gruppe bzw. des Kurses aus deren persönlichem Profil sichtbar sein (Benutzername, Vorname, Nachname, Titel, OV / Dienststelle, Funktion in OV / Dienststelle, Status, E-Mail, Telefon). Das gilt auch für eventuell abgefragte gruppen- oder kursspezifische Daten. Zusätzlich können bei Nutzung der Funktion „Lernfortschritt“ weitere Daten erhoben werden (z. B. Datum der letzten Anmeldung, Erreichen von Lernzielen, Statusmeldungen), die erforderlich sind, um Lernziele und eine angemessene Bewertung des Kurs- oder Gruppenmitgliedes zu ermöglichen.

Sobald die Nutzenden gegenüber der Administration von ILIAS schriftlich oder per E-Mail mitteilen, dass sie an einer weiteren Nutzung nicht mehr interessiert sind, werden ihre Daten gelöscht.
Die Nutzenden erklären sich des Weiteren damit einverstanden, dass die Daten über die Nutzungsdauer hinaus gespeichert werden dürfen, wenn die Informationen nur zu Zwecken wie z. B. zur Optimierung der Lehre, zur Erstellung von Nutzerstatistiken etc. verwendet werden. Nach Austritt aus dem THW, bzw. – im Falle der befristeten Nutzung durch Externe – nach Beendigung der Kooperation, wird der Zugang zunächst inaktiv gesetzt und später vollständig gelöscht.

    5.    Pflichten der Nutzenden

Die Nutzenden dürfen in ihren Beiträgen (Foren, Chats, Zielen von Hyperlinks sowie hochgeladenen Dateien usw.) keine beleidigenden, gesetzwidrigen, pornografischen, gewaltverherrlichenden, sexistischen oder rassistischen Äußerungen und Inhalte veröffentlichen oder auf diese verlinken. Verstöße gegen diese Bestimmungen können straf- und zivilrechtlich verfolgt werden sowie zur sofortigen Beendigung der Nutzungsberechtigung führen. Die Nutzenden sind verpflichtet, nach bestem Wissen und Gewissen Handlungen und Dateneinträge auf der Lernplattform zu unterlassen, die zu einer Störung des Gesamtbetriebes führen könnten sowie der oben genannten Zweckbestimmung entgegenstehen. Das THW behält sich stichprobenartige Kontrollen der Einhaltung vor.

    6.    Haftungsausschluss

Für Inhalte, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird (z. B. Weblinks) und die außerhalb des Einflussbereiches des THW liegen, wird keine Verantwortung übernommen. Es wird keine Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der auf der Lernplattform bereitgestellten Inhalte übernommen. Haftungsansprüche gegen die Autorinnen und Autoren und die Betreiber der Lernplattform, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Inhalte bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

    7.    Sonstiges

Das THW kann Teile oder bestimmte Funktionen des Angebots jederzeit ändern oder außer Kraft setzen. Ebenso kann das THW jederzeit die Nutzung und den Zugang zu den THW-Angeboten sowie die Dauer und den Umfang der Nutzung beschränken. Ein genereller Anspruch auf jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen besteht nicht.

Diese Nutzungsvereinbarung ist online von der Anmeldeseite aus zugänglich und muss bei der Registrierung bestätigt werden. Sie kann jederzeit vom THW geändert werden, sofern dies sachlich begründet ist. Mit der Zustimmung zu dieser Nutzungsvereinbarung erkennt der oder die Nutzende die Gültigkeit jeder Einzelbestimmung für sich an. Die Gültigkeit einer jeden Einzelbestimmung wird nicht durch die Gültigkeit anderer Einzelbestimmungen beeinflusst. Änderungen treten mit der Online-Publizierung in Kraft. Durch den fortgesetzten Gebrauch der Lernplattform stimmen die Nutzenden der geänderten Vereinbarung zu.

Copyright © 2018, Vers. 001.2018, THW - Alle Rechte vorbehalten

* Erforderliche Angabe